Logo: Humphrey
Logo: Humphrey
DE
 / 
EN

HUMPHREY Manufaktur

Die Entstehung eines Schmuckstücks

Kopf & PC

Die ersten Werkzeuge, die bei der Entstehung eines HUMPHREYs benötigt werden: Eine Idee entsteht im Kopf, wird zu Papier gebracht. Eine technische Zeichnung wird erstellt. Die Grundlage für ein neues Produkt ist geschaffen.

Stahlschmuck Edelstahlschmuck Damaszenerstahl

Rohlager

Wir produzieren von der Stange, verschiedene Durchmesser liegen am Lager. Alternativ verwenden wir Flachmaterial-Bleche. Alle verwendeten Materialien werden sorgfältig ausgesucht.

Fräsen

Humphrey arbeitet mit einem Dreh-Fräszentrum der Oberklasse "made in Germany".

Mit einer in 5 Achsen steuerbaren Maschine können wir raffinierte Schmuckstücke herstellen.

Mit einem Erodierzentrum bearbeiten wir Flachbleche.

Jeder Werkzeugmacher hätte eine Freude mit unserem Maschinenpark.

Bohren

Im ersten Schritt muss der Rohling mit der richtigen Öffnung versehen werden.

Säuberung

Frässpuren müssen manuell entfernt werden.

Trovalisieren

Oberflächenbehandlung: Durch das Trovalisieren ist ein gleichmäßiger Abtrag aller scharfen Kanten erreicht worden.Das stellt besten Tragekomfort sicher. Dieser Prozess dauert einen ganzen Tag. Wenig im Vergleich dazu, wie lange sie das Schmuckstück tragen.

Vorpolieren

Oberflächenbehandlung: Das Vorpolieren vergütet die Oberfläche und hilft ein hochwertiges Finish zu erreichen. Dennoch sind noch einige Schritte zum exklusiven Schmuckstück erforderlich.

Satinierung

Nach der Bearbeitung im Polierzentrum ist der Ring bereit für die Satinierung. Dazwischen erfolgen immer wieder Reinigungsvorgänge.

Alternativ kann das Schmuckstück auch auf Hochglanz poliert werden.

Gravur

Faximile (ihre eigene Handschrift), Innengravuren und Außengravuren werden gemacht.

Humphrey arbeitet mit Lasergravur oder herkömmlicher Stichelgravur.

Viele Schriften und auch Zeichen sind möglich.

Fassung

Zum Schluss wird der Diamant, Farbedelstein oder die Perle in den Ring gefasst. Durch die präzise Vorarbeit wird sicher gestellt, dass die Fassung ein Leben lang hält. Doch Achtung, sollte sich ihr Finger ändern und der Ring wird zu groß oder zu klein, bitte auch den Schmuck anpassen!

Vollkontrolle

Nach der letzten Reinigung geht das Schmuckstück in unsere Vollkontrolle. Wenn es diese besteht, wird es zur Auslieferung frei gegeben.